Micro Blading

Welche Risiken bestehen?

 

Es kann bei der Pigmentierung, auch unter Beachtung aller gebotenen Sorgfalt, zu Verletzungen kommen. Trotz modernster Farben können in Einzelfällen allergische Reaktionen auftreten. Während und nach der Pigmentierung kann es vorübergehend zu leichten Schwellungen, Rötungen und/oder Juckreiz kommen. Diese klingen erfahrungsgemäß nach kurzer Zeit wieder ab. Je nach Hautbeschaffenheit können sich nach der Verheilung der Erstarbeit Strichführungen mit der Wunverkrustung herauslösen und die Farbstärke kann sich je nach Farbwahl verringern und vertiefen.

 

Wie lange hält das Blading?

 

Jede Haut ist unterschiedlich und nimmt daher individuell Farbpigmente auf. Eine Erfolgsgarantie für die Behandlung kann daher nicht gegeben werden. In den ersten Tagen ist das Blading um einiges kräftiger als das abgeheilte Endergebnis. Je nach Beschaffenheit der Haut muss man mit Farbabweichungen rechnen und es kann sein, dass Nacharbeit/en nötig werden.

 

Die Mindest- und Maximaldauer der Haltbarkeit der Pignemtierung kann nicht verbindlich bestimmt oder garantiert werden. Jegliche Nachbehandlung ist erst nach 4 Wochen möglich, solange dauert die Verheilungsphase. Nach dieser Phase ist die Farbentwicklung abgeschlossen, so dass der komplette Farbgrad sichtbar ist.

 

Was muss ich bei der Hautpflege beachten?

 

Ein Permanent Make-up ist immer eine Verwundung der Haut. Behandle Sie entsprechend sorgfältig und schonend, damit diese ohne Komplikationen verheilen kann. Mangelnde Pflege der in der Abheilung befindlichen Haut kann zu qualitativen Verlusten des Permanent Make-ups führen, die nicht in die Verantwortung des Salons fallen.

 

In den darauffolgenden 14 Tagen nach der Behandlung darf die Pigmentierung nicht mit Wasser, Seife, Kosmetika oder ähnlichem in Berührung kommen und nicht mit den Fingern berührt werden. Zur Nachpflege bitte nur die empfohlenen Produkte verwenden. Die Nachbehandlungscreme darf nur dünn mit einem Q-Tipp aufgetragen werden. Vor dem Auftragen die Pigmentierzone vorsichtig tupfend mit einem feuchten Wattepad reinigen.

 

Verwende bitte keine anderen Heil- und Aftercare Cremes. Diese können Infektionen oder andere Komplikationen hervorrufen. Solarium, Schwimmen, Sauna, Schwitzen (Sport) und übermäßiges Sonnen sind zu unterlassen.

 

Rechtliches:

 

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Bei einer auftretenden Reaktion übernimmt der Kosmetiksalon keine Haftung.

 

Bei Nichterscheinen, behalten wir den bereits angezahlten Betrag! Wenn der Termin rechtzeitig abgesagt wird, kannst du einen Ersatztermin vereinbaren oder für die Anzahlung ein Gutschein erhalten. Eine Rückerstattung ist ausgeschlossen.

Jobs

Wenn auch Du zu unserem Team gehören möchtest, und über entsprechende Qualitfikationen verfügst: Bewirb dich einfach per Mail!

DruckversionDruckversion | Sitemap
Şeker Schönheitssalon & Akademie • Venloer Str. 405 • 50825 Köln
© Şeker Schönheitssalon & Akademie 2017 | Impressum | Datenschutz